DRK HAUSNOTRUF - Hilfe auf Knopfdruck


Was ist ein Hausnotruf ?

Das Deutsche Rote Kreuz bietet den Hausnotruf als Komplettpaket an, das den Dienst und die Technik beinhaltet, über die der Dienst vermittelt wird:

  • Über einen Knopf, der z. B. als Armband am Körper getragen wird, kann per Knopfdruck eine direkte Sprechverbindung zu unserer Hausnotrufzentrale hergestellt werden.
  • Einer der DRK  geschulten Mitarbeiter kann alle nötigen Angaben einsehen und spricht mittels der Kommunikationstechnik direkt in die Wohnung.
  • Je nach vorliegender Situation leistet das Rote Kreuz bedarfsgerechte Hilfestellung, indem wir Angehörige, Nachbarn, den DRK-Bereitschaftsdienst, den Hausarzt, Pflegedienst oder Rettungsdienst verständigen.
  • Bei Fehlalarm wünschen wir noch einen schönen Tag bzw. eine ruhige Nacht und schalten wieder ab.        

Ihre Vorteile durch den Hausnotruf !

  • Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden, in jeder Situation
  • Selbständigkeit und Flexibiliät im Alltag
  • optimale Betreuung und schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • ein vertrauter Ansprechpartner für Sie
  • einfache Installation und sichere Handhabung

Grundleistungen des Hausnotrufs

  • 24-Stunden-Erreichbarkeit für Notrufe
  • Verständigung von Familie, Notarzt, Pflegedienst usw.
  • Kostenübernahme durch Pflegekasse oder einen sozialen Hilfeträger möglich
  • Bereitstellung und Installation der Geräte inkl. Einweisung

Der Hausnotruf-Service passt sich selbstverständlich Ihren Bedürfnissen an. Mit verschiedenen Zusatzleistungen können Sie Ihren persönlichen Hausnotruf auch bequem erweitern. 

Wozu dient der Hausnotruf ?

  • Notwendige Hilfe in einer Notlage kann sofort zu jeder Uhrzeit veranlasst werden und ist so schneller verfügbar.
  • Möglichen Komplikationen kann durch schnelle Hilfe im Bedarfsfall vorgebeugt und fortschreitende Pflegebedürftigkeit verlangsamt oder sogar verhindert werden.
  • Informationen zu Medikamenteneinnahmen und vorliegenden Erkrankungen werden an die Ersthilfe weitergegeben.
  • Die Hürde, den Hausnotruf-Alarm am Armband zu drücken und mit qualifiziertem Personal zu sprechen, ist möglicherweise geringer als die eigenen Angehörigen zu informieren.
  • (Optional) Selbst wenn der Hausnotruf nicht (mehr) selbst ausgelöst werden kann, meldet sich das DRK, wenn Sie nicht nach einer vereinbarten Zeitspanne signalisieren, dass alles in Ordnung ist (Fragen Sie nach der Tagestaste oder dem Bewegungsmelder).
  • (Optional) Auch bei Rauchentwicklung, Wasser- oder Gasaustritt meldet sich das DRK.



ambulanter Pflegedienst, Palliativcare, Behandlungspflege, Grundpflege, Hauswirtschafft, ambulant vor stationär

KONTAKT

Schwester Anne 

"Ihr ambulanter Pflegedienst"

 

Holzhausener Str. 55

16866 Kyritz

 

Telefon: 033971 / 699 633

Telefax:  033971 / 699 632

 

Rufbereitschaft: 0172 / 28 28 118

 

E-Mail: info@schwesteranne.de

www.kyritz-handelt.de

INSTAGRAM

AOK Pflegenavigator

Social Media

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag

07.00 - 15.00 Uhr 

DER WEG ZU UNS

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.